Medienspiegel – Literatur

Bücher, in denen das Haus und die Bewohner auf amüsante Weise Thema sind

Reinhard Barth: Das Haus, Hamburg 1988 Reinhard Barth: Das Haus. Tagebuchblätter aus der Haynstraße.
Metta Kinau Verlag Hamburg 1988, Restexemplare zum Preis von 2 Euro + Versandkosten zu beziehen beim Autor. Reinhard Barth, Haynstr. 1, 20249 Hamburg

 

Reinhard Barth: Das Haus. Fortsetzung I, 1998

Reinhard Barth: Das Haus. Fortsetzung I.
Erschienen im Selbstverlag Hamburg 1998, zum Preis von 8 Euro + Versandkosten beim Autor zu beziehen. Adresse wie oben

 

Reinhard Barth: Das Haus. Fortsetzung II, 2010

Reinhard Barth: Das Haus. Fortsetzung II.
Erschienen im Selbstverlag Hamburg 2010, zum Preis von 10 Euro + Versandkosten beim Autor zu beziehen. Adresse wie oben

 

Reinhard Barth: Das Haus. Fortsetzung II, 2010

NEU: Reinhard Barth: Das Haus. Fortsetzung III.
Erschienen im Selbstverlag Hamburg 2016, zum Preis von 10 Euro + Versandkosten beim Autor zu beziehen. Adresse wie oben

 

 

 

 

Sachbücher

Jubiläumsschrift zum 100-Jährigen, 2010 Mietergruppe Hayn-/Hegestraße (Hrsg.): Haynstraße bleibt! Die hundertjährige Geschichte eines Mietshauses

Hamburg 2010. Die Jubiläumsschrift mit zahlreichen Fotos und Abbildungen ist zum Preis von 5 Euro + Versandkosten zu beziehen bei Reinhard Barth, Haynstr. 1, 20249 Hamburg

 

 

Mietergruppe Hayn-/Hegestraße (Hrsg.): Aus gutem Hause, Die Geschichte des Hauses und seiner BewohnerInnen
Kabel 1990. Die Broschüre ist leider vergriffen!

Die Online-Version stellen wir hier (PDF, 6,2 MB) zur Verfügung.

Text der Rückseite, Auszug: „Die MieterInnengruppe unterstützt in Hamburg Mieterarbeit mit dem Ziel, sich gegen Mietwucher und Bodenspekulation und für den Erhalt und die Schaffung von menschenwürdigem Wohnraum zu niedrigen Preisen einzusetzen. ...“

Erwähnungen der Mietergruppe in:

Willi Baer und Karl-Heinz Dellwo (Hrsg): Häuserkampf II. Wir wollen alles – Hausbesetzungen in Hamburg. Laika Verlag Hamburg 2013 (= Bibliothek des Widerstands Bd. 22), S. 25-27 u. S. 48

Michael Grüttner: Wem die Stadt gehört.
Stadtplanung und Stadtentwicklung in Hamburg 1965–1975. Verlag Association Hamburg 1976, S. 181–183

Walter Hollstein und Boris Penth: Alternativprojekte. Beispiele gegen die Resignation.
Rowohlt Taschenbuch Verlag. Reinbek bei Hamburg 1980, S. 291–307

Knuth Weidlich (Hrsg.): Das Eppendorf-Buch.
Historika-Photoverlag Hamburg 1991, S. 128–129

Joachim Paschen (Hrsg.): Das neue Hamburg.
Medien-Verlag Schubert Hamburg 1998, S. 110–111

Kontakt | Impressum